Mehrfamilienhaus Büren / NW

Ziel war es, ein Gebäude zu entwerfen, welches sowohl die lokalen traditionellen Gestaltungsgrundlagen berücksichtigt, als auch einen modernen und zukunftsweisenden Charakter aufweist. Das Haus sollte sich trotz steiler Lage optimal in seine Umgebung integrieren und den Aussenraum nutzbar machen. Durch Auskragungen und Rücksprünge erhalten die einzelnen Wohnungen eine optimale Belichtung und unterschiedliche Ausrichtungen. Insbesondere im Wohnbereich bekommen die Einheiten durch die differenzierte Fassadengestaltung einen jeweils eigenen Charakter.

Objekt: 5-FamilienhausAuftraggeber: EFG HaldenBauzeit: 1.5 JahreAusführung: 2011Weitere Informationen:Verkaufsdokumentation Dachgeschoss Wohnung
(PDF – 7.72 MB)
Erdgeschoss
Obergeschoss
Dachgeschoss
Schnitt
Frontfassade
Seitenfassade 1
Rückfassade
Seitenfassade 2